Heute durften wir als SEO und Online Marketing Experten im 20Minuten Auskunft über den Google My Business Eintrag geben.

Momentan nehmen Medienberichte über die Google My Business Einträge zu, welche von unzufriedenen Unternehmer, vor allem aus dem Gastgewerbe, berichten. Letzte Woche kam in der Radiosendung Espresso von SRF 1 ein Wirt zu Wort, bei welchem die Konkurrenz jeweils absichtlich die Öffnungszeiten falsch abänderte. Nun wurden wir gestern von 20 Minuten Zentralschweiz angefragt bezüglich einem Eintrag welcher Informationen von zwei verschiedenen Restaurants enthält. Ein sehr skurriler Fall.

Damit solche Probleme erst gar nicht entstehen, empfehlen wir jedem Unternehmer seinen Google My Business Eintrag mittels Bestätigungscode zu beanspruchen. So kann niemand Fremdes Änderungen an dem Eintrag vornehmen. Sei es absichtlich oder aus Versehen.

Lokales SEO und der Google My Business Eintrag sind sehr wichtig. Lesen sie hier unseren ausführlichen Blog zum Thema.